Hi, ich bin Marco Swit
Ich biete Ihnen die Dienste von Saxophonshows für Partys und Veranstaltungen in Zürich, Schweiz.

Gestatten Sie mir, Ihnen warme und unterhaltsame Musik anzubieten.
Partys, Events, Restaurants, Hotels, Bars und vieles mehr.

Runterscrollen

Über mich

Musik ist die wesentliche Achse meines Lebens; Jedes Mal, wenn ich eine Melodie spiele, wird Musik lebendig. Ich kann sogar fühlen, wie seine Beats mein Wesen vollständig übernehmen.

Smiley face Marcos Swit ist ein sehr talentierter Musiker, der am 7. August in Arequipa, Peru geboren wurde. Seine Ankunft auf dieser Welt war unerwartet, besonders für seine eigene Mutter. Seit seiner Geburt hat die Inspiration von seiner Familie in seinem Geist eine lebendige und leidenschaftliche Persönlichkeit verankert. Diese Inspiration zeigte sich in seiner farbenfrohen und brillanten Musik.

Er war 13 Jahre alt, als er mit seiner Mutter, die auch Gitarre spielte, anfing, Zampoñas (peruanisches indisches Musikinstrument) zu spielen. Diese musikalische Tätigkeit wurde mit dem Abitur verbunden, das zu seinem Aufstieg als Student führte. Nach erfolgreichem Abschluss seiner akademischen Laufbahn erwarb er eine Stelle bei einem großen Spirituosengeschäft. Dort wurde ihm klar, dass eine Karriere als professioneller Musiker in Europa sein Lebensziel war.

Mit 22 Jahren reiste Marco nach Deutschland, um seinen Traum zu verwirklichen. Drei Monate später traf er in Karlsruhe auf Musiker. Durch diese Musiker lernte er seinen Mentor Romeo Requena, einen Arzt und Musiker, kennen. Er ermutigte Marco, ein neues Unterfangen zu unternehmen, das Saxophon. Der Wunsch, dieses Instrument zu spielen, wurde mit 15 Jahren durch das Anschauen von „Video Clib“ geweckt. Dieses neue Unternehmen brachte ihm neue Strategien bei, die seine Fähigkeiten als Musiker verbesserten.

Marco Swit spielte noch einige Zeit lang südamerikanische folkloristische Musik. Mit 23 Jahren entschloss er sich, an der Zürcher Hochschule für zeitgenössische Musik Musik zu studieren. Darüber hinaus wurde er Mitglied verschiedener Gruppen, die ihm die Möglichkeit gaben, internationale Musik zu spielen. In der Schweiz studierte er Jazz an der St. Galler Jazzschule und schloss sich der Salsa-Gruppe „Candela Viva“ an. Hier begann seine Entwicklung für den süßen Geschmack der lateinamerikanischen Musik.

Smiley face Nachdem er viele Jahre lang mehrere Musikgenres mit einem Gitarristen und einem Pianisten gespielt hatte, lernte er den ägyptischen Musiker Hesham Tiba kennen, der ihn einlud, in der Stadt Sharm el Scheik zu spielen. Dort hatte er die Gelegenheit, die eigenartigen Töne und Klänge der ägyptischen Musik zu lernen und einzubeziehen, was seine musikalische Meisterschaft bereicherte. Infolgedessen bot sich die Gelegenheit, an verschiedenen Orten in Kairo zu spielen. Dies erwies sich als vorteilhaft für sein Wachstum als Musiker, da Kairo mehrere musikalische Ausdrucksformen aus Afrika, Europa und Amerika umfasst. In besonderer Weise wirkte sich seine Musik sowohl auf die Kairoer als auch auf die europäischen Touristen positiv aus. Darüber hinaus nahm er an mehreren Aufnahmesessions sowie musikalischen Auftritten in Sharm el Scheik teil. Anschließend kehrte er nach Europa zurück, um sich als Musiker weiterzuentwickeln.

Seine Rückkehr nach Europa verbesserte seine Improvisationsfähigkeiten mit dem Saxophon aufgrund der Einflüsse des legendären Charly Parker, Paquito de Rivera, Dave Koz und insbesondere des kubanischen Musikers Kiko Cowan erheblich. Zusammengenommen beeinflussten diese Musiker Marco, die angeborenen Fähigkeiten, multikulturelle Stile zu kombinieren, um einen lebendigeren Musikstil zu kreieren. Auf diese Weise wurde der Jazz langsam in seine Persönlichkeit integriert, was zu einem Leuchtturm in der Entwicklung seiner multikulturellen Musik wurde und gleichzeitig seine interpretativen Qualitäten und seinen intensiven lateinamerikanischen Geist bereicherte.

Give it to me

So What

Latent melody

Fotogalerie

Ich lasse die Musik frei fließen; Ich tauche ganz in seine tiefen und erlesenen Melodien ein.

Ein bisschen mehr über mich. Gestatten Sie mir, meine Musik mit Ihnen zu teilen. Lass mich deinen Tag, deine Momente aufheitern.

Ereignisse

Die beste Option, um Empfänge, Cocktails, Bars, Hotels, Restaurants, Abendessen und Ausstellungen zu begleiten. Gestatten Sie mir, Ihnen ein warmes und frisches Umfeld mit einem breiten Repertoire an Jazz, Blues, Soul, Pop, Funk, Rock und den besten Klassikern aller Zeiten zu schaffen.

Gestatten Sie mir, Ihnen ausgezeichnete Vorschläge für gesellschaftliche und geschäftliche Veranstaltungen anzubieten.


Meine Präsentation kann an jede Art von Raum angepasst werden, sei es in Partysälen, Häusern, Hotels, Restaurants, Bars, Ausstellungen usw.

 

NAUTILUS STORCHEN MUSIK BAR, Zürich, Switzerland.

Marco Swit Saxophonist in Zurich, Switzerland

Marco Swit, Saxophonist

Kontakt

Wenn Sie mich kontaktieren möchten, um meine Dienste zu mieten, können Sie mich unter der folgenden Telefonnummer anrufen oder mir eine E-Mail schreiben:

Lage

Zürich, Schweiz

Folge uns auf Instagram